Zertifikatsmarketing – gut für die Beratung


Im Netzwerk arbeite ich mit Kollegen in einem Team. Bisher kannte ich nur den „klassischen Beratungsansatz“. Management-System einführen, Zertifizierung begleiten, Projekt abschließen. Dabei habe ich langjährige Kunden zum Teil deshalb „verloren“, weil diese nicht mehr den Sinn erfassen. Die Kosten werden nicht durch die Optimierungen oder durch neu hinzugewonnene Kunden aufgefangen.

Seit letztem Jahr gibt es im Netzwerk ein neues Thema. Zertifikatsmarketing. Was ist das? Ein Konzept um mit Zertifikaten Marketing zu betreiben. Die Fragen, die damit beantwortet werden, sind:

  1. Was erreichen Kunden mit Zertifikaten?
  2. Welche Zertifizierer sind die „Richtigen“?
  3. Wie gewinnt unser Kunde neue Kunden?

Dieses Konzept ist deshalb besonders, weil es konsequent vom Kundenbedarf aus argumentiert. Das Netzwerk erarbeitet die einzelnen Schritte und gibt mir als Berater diese als Werkzeuge an die Hand. Permanent wird dieses Konzept erweitern, aktualisiert und optimiert. Und wenn ich Fragen habe, kann ich diese mit meinen Kollegen diskutieren.