Webinar – umsonst!


KleingeldMüssen Webinare immer kostenlos sein? Nein. Die ganz Schlauen geben 90% Rabatt. Das hört sich besser an als kostenlos. Diese Webinare haben eines gemeinsam: das Webinar ist billig, der Veranstalter ist willig. Doch ganz ehrlich: warum sollte ich ein Webinar wahrnehmen, wenn schon der Veranstalter dem keinen Wert beimisst? Ich kann meine Zeit auch anderweitig verschwenden. Vor allem weiss ich doch, dass nichts kostenlos ist, umsonst schon eher – besonders wenn es um „business“ geht. Und ich weiss, dass diese unverbindlichen Angebote doch nur auf eines abzielen: meine Kontaktdaten, um mir ein Kostenpflichtiges danach anzubieten.

Schade, dass die Potenziale von webinaren, online-Seminaren auf diese Art und Weise so verramscht werden. Und wo sind die Mutigen, die sich trauen, für ihr Know-How Geld zu nehmen? Was meinen Sie dazu?