Raus aus der Reklamationsfalle


my-Story-Neuanfang-Ende„Die Fehlerkultur, die wir leben, bestimmt wie wir Äußerungen unserer Kunden aufnehmen, bewerten und daraus lernen.“

Sie kennen das: Alles läuft glatt. Kaum Reklamationen, wenig Beschwerden. Auf einmal treten die ersten negativen Rückmeldungen der Kunden auf. Das Produkt, das Sie herstellen hat Fehler, funktioniert nicht so wie der Kunde es wünscht oder ist nach einer Gebrauchszeit defekt – viel zu früh wie der Kunde meint.

Es gibt effektive Wege aus der Reklamationsfalle. Es genügt nicht die Abwicklung der Reklamationen zu professionalisieren. Es reicht nicht aus, sich Prozesse anzuschauen und Fehlerursachen zu finden. Dies gilt insbesondere, wenn vor- und nachgelagerte Prozesse extrem qualitätsbestimmend sind.

Ein integrierter Ansatz muss her.

Wollen Sie ‚raus aus der Reklamationsfalle? – lernen Sie einen nachhaltigen Ansatz kennen – maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen, Ihre Branche und vor allem die Bedarfe Ihrer Kunden.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn Sie ihn mit anderen teilen [simple-social-share]

Haben Sie Fragen zum Thema und wollen raus aus der Falle? Gern:

[contact-form-7 id=“228″ title=“Kontaktformular“]